Server-Leben

Hausautomation, zweiter Teil

Na gut, es hat auch ein wenig mit Spieltrieb zu tun, aber inzwischen habe ich noch ein wenig nachgelegt.

Neben der Heizungssteuerung arbeiten bei mir mittlerweile auch eine Reihe von Funk-Zwischensteckern, ein Funk-Türgong und der dazugehörige Klingelsensor. Verwendet habe ich Homematic-Komponenten, und es tut, wie es soll.

Im Detail: Unserer Türklingel ist so dezent, dass man sie leicht überhört, deswegen installierte ich den Türgong und den Klingelsensor, der einfach in den Stromkreis des bestehenden Gongs eingeklinkt wurde. Der Funkong wird einfach in einer Steckdose platziert, im konkreten Fall im Wohnzimmer, die Installation eines weiteren zum Beispiel im Obergeschoss wäre auch leicht machbar, ist aber bei uns nicht nötig.

Die Zwischenstecker dienen vor allem dazu, ein paar Lampen zu schalten, um das Haus auch bei Abwesenheit ein wenig bewohnt wirken zu lassen.

Nach wie vor läuft alles über fhem - flexibel, quelloffen, so mag ich das.

<< Zurück zur vorherigen Seite